|

Berechnung der Impedanz einer gemischten RLC-Schaltung 2

Berechnen Sie die Gesamtimpedanz für ω = 1000 s-1 nach Betrag und Phase

Wir zerlegen unsere Schaltung und berechnen:

1. die Parallelschaltung von R1 und C1 ( ZRC )
2. die sich daraus ergebende Serienschaltung von L1 und ZRC

 

 

1. Admittanz YRC der Parallelschaltung R1||C1

 

2. Umwandlung der Admittanz YRC in die Impedanz ZRC

 

3. Impedanz der Induktivität ZL1

 

4. Gesamt-Impedanz Zges

 

Hier das entsprechende Zeigerdiagramm:

 

 |